HamWebinare

Neues aus der Amateurfunk-Satelliten-Welt

HamAcademy (USKA Academy) sind Weiterbildungs-Veranstaltungen für Personen, die sich für moderne Kommunikations-Technologien interessieren.
HamAcademy-Seminare sind kostenpflichtig. Anmeldung und Bezahlung über unsere Plattform sind obligatorisch. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

Motto
"Aus der Praxis für die Praxis von LEO & QO-100"

Kurzbeschreibung
Amateurfunk Satellitenanlagen verstehen und beurteilen können.
Mit dem vermittelten praktischen Wissen ist es jedem Teilnehmenden möglich, eine Bodenstation für den Amateurfunkdienst über Satelliten aufzubauen und über Satelliten QRV zu werden und seine Bodenstation zu optimieren.
Schwerpunkte sind

  • Aufbau und Betrieb einer QO-100 SAT Anlage zu Hause und Mobile/portable
  • Aufbau und Betrieb einer LEO SAT-Bodenstation mit 2m / 70cm Antennen

Inhalt

  • Aufbau und Betrieb einer QO-100 SAT Anlage zu Hause und Mobile/portable
  • Aufbau und Betrieb einer LEO SAT-Bodenstation mit 2m / 70cm Antennen
  • Tipps und Tricks mit der Software wie SDR Radio Console, HDSDR, OmniRig, VSPE, etc.
  • Signaleffekte und Wellenausbreitung (Dopplereffekt, Polarisationseffekte, Stecken- und Freiraumdämpfung)
  • Operating (FM vs. Lineartransponder; Portable vs. Heimstation, Do's and Don'ts)
  • Bedeutung der Keplerdatensätze und deren Verwendung
  • Satelliten Tracking Programme
  • Satelliten auf DX-Peditionen nutzen
  • QSL Karten und Satelliten Diplome
  • ARISS Programm
  • FUNcube Telemetrie, Fox Telemetrie, SatNOGS)
  • Die "AMSAT" (Events, Hintergrundinformationen)
  • Demo eines CubeSat Simulators

Teilnehmerkreis
Engagierte Funkamateure, welche sich "state of the art" Kenntnisse der Amateurfunksatellitenwelt erschliessen möchten. Es wird auf vor allem auf praktische, direkt umsetzbare Aspekte eingegangen.Ihr Nutzen
Mit dem vermittelten praktischen Wissen ist es jedem Teilnehmenden möglich, eine Bodenstation für den Amateurfunkdienst über Satelliten aufzubauen und über Satelliten QRV zu werden und seine Bodenstation zu optimieren.

Ihr Nutzen
Mit dem vermittelten praktischen Wissen ist es jedem Teilnehmenden möglich, eine Bodenstation für den Amateurfunkdienst über Satelliten aufzubauen und über Satelliten QRV zu werden und seine Bodenstation zu optimieren.

Unterlagen
Foliendeck als pdf-File.

Ort
online über USKA BBB und Moodle

Voraussetzungen
Computer mit Internetanschluss, Mikrofon und Kamera.
Technische Kenntnisse auf dem Niveau der HB-Amateurfunkprüfung. Freude an spannenden und vor allem praktischen Fragestellungen.
Es sind keine Mathematik Kenntnisse nötig.

Referenten
Michael Lipp, HB9WDF, Wolfgang Sidler, HB9RYZ

Online-Kurs Neues aus der Amateurfunk-Satelliten-Welt
Nummer NSAT
Freie Plätze 25
Datum 20.08.2022 – 20.08.2022
Preis CHF 20.00 – 60.00
Ort online


Kontakt USKA online
Chamerstrasse 117
6300 Zug
Tel. 0417431880
www.uska.ch
Anmeldeschluss 13.08.2022 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 20.08.2022 08:30 – 12:00 Wolfgang Sidler HB9RYZ
Michael Lipp HB9WDF
online Satelliten


HamAcademy